Ernährung

Bei mir wird auf eine gesunde Ernährung geachtet. Es gibt Frühstück, Mittagessen und die Kinder bekommen vor- und nachmittags noch einen Snack. Ich werde mittags abwechslungsreiches und ausgewogenes Essen kochen. Rohkost und Obst gibt es für die Kinder zur freien Verfügung. Zum Trinken biete ich ganztägig Wasser an.

Wir bauen zusammen Gemüse und Kräuter an, diese können von den Kindern geerntet und mit zubereitet werden. So können sie sehen wo Lebensmittel her kommen und was wir alles daraus zubereiten können. Pfannkuchen oder Rührei mit selbst eingesammelten Eiern schmeckt dann gleich noch viel besser. Beim Pflücken von Tomaten und Erdbeeren kommt das Naschen auch nicht zu kurz.